Keiner der Jury kann die Box bewegen – doch dann sind sie sprachlos, als die 8-Jährige auf den Tisch klettertf

Die 8 Jahre alte Issy Simpson hat, seit sie denken kann, J.K. Rowling’s Hermione Granger als Vorbild, und als es Zeit war, sich für „Britain’s Got Talent“ 2017 zu melden, zögerte sie keinen Moment.

Am Anfang ihres Auftrittes betritt sie leise die Bühne und nimmt in der Mitte Platz. Wir sehen sofort, dass sie es genießt, im Rampenlicht zu stehen, auch wenn hunderte von Menschen im Publikum sitzen. Sie beantwortet ein paar Fragen, aber es dauert nicht lange, bis sie ihr Talent zeigt.

Sie nimmt einen Karton und platziert diesen auf dem Tisch der Jury, aus welchem sie dann drei Bücher herausnimmt. Sie fragt danach die Jury, ob irgendetwas ungewöhnlich an den Büchern ist, die aber sagen, dass alles normal sei.

Danach bittet sie Simon Cowell den Karton aufzuheben – und als er dies tut, beziehungsweise versucht, können wir nicht anders, als zu lachen. Denn er schafft es nicht.

Issy macht weiter, in dem sie ein Kartenspiel aus dem Karton nimmt, den Karton zur Überraschung aller auf den Boden stellt, und Simon eine Karte ziehen lässt.

Wir wollen nicht zu viel verraten, aber schaut euch den ganzen Clip an, denn jede Sekunde zählt für das große Finale! Das Ende ist wirklich verzaubernd!

Related Posts

Einen Kommentar hinzufügen