Nach 3 Fehlgeburten denkt die Familie, dass sie das Geschlecht verraten – bis sie die mysteriöse Box sehen

Von allen Schwangerschaften enden 15% tragischerweise mit einer Fehlgeburt. Es ist häufiger, als man denkt, aber trotzdem wissen viele nicht, dass sie nicht alleine mit ihrer Trauer sind.

Kelsie Peters erste Schwangerschaft endete in einer Fehlgeburt und nach ihrem Sohn Bennett wurde sie erneut schwanger. Aber nach der dritten Fehlgeburt diagnostizierten ihr die Ärzte, dass sie eine Blutkrankheit hatte, die es für sie scheinbar unmöglich machte, auf natürliche Art schwanger zu werden.

„Wir haben erfahren, dass Bennett ein wahres Wunder war,“ schreibt sie auf Facebook.

Aber kurz nach ihrer Diagnose wurde sie erneut schwanger. Aber das war nicht die einzige Überraschung, die das Leben für sie bereit hielt. Auf Facebook schreibt sie:

„Ein paar Monate nach der Diagnose und vielen Gebeten, blutverdünnender Medzin und noch mehr Gebeten, wurde uns gesagt, dass wir erneut schwanger sind! Und hier kommt die noch größere Überraschung: Während dem ersten Ultraschall nach sieben Wochen fragte uns der Arzt, ob wir bereit sind. Und dann sagte man uns, dass wir Zwillinge erwarten!

Wir waren unglaublich glücklich und unsere Augen waren mit Tränen erfüllt!

Wir entschlossen uns, dies geheim zu halten, bis wir das Geschlecht verraten würden. Es war emotional schwer, unserer Familie zu sagen, dass ich wieder schwanger bin, nachdem wir so viel getrauert haben.

Als wir dann das Geschlecht verraten wollten, hatten wir eine geheime Box bereitgestellt, um jeden hereinzulegen. Wir müssen nicht erwähnen, dass es funktioniert hat!“

Schau dir die wunderschöne Überraschung im nachfolgendem Video an und teile dies mit deinen Freunden, um ihre Freude weiterzuverbreiten!

Related Posts

Einen Kommentar hinzufügen