19-Jährige wog 145 kg – sie veränderte zwei Gewohnheiten und verlor 80 kg in einem Jahr

Jessica Beniquez war ihr ganzes Leben lang übergewichtig und als sie 19 Jahre alt war, erreichte sie ihr Höchstgewicht von 145 kg. Es war schwer für sie, morgens aus dem Bett zu kommen, sie litt unter zu hohem Blutdruck und fühlte sich oft schwindelig. Wie People berichtet, nahm Jessica hauptsächlich Fast Food zu sich.

„Alles was ich tat war, Serien auf Netflix anzusehen, zu essen, und zu arbeiten,“ sagt sie.

Aber eines Tages, im Februar 2016, änderte sich alles.

Instagram / Getfitwjessica

Das erste, was sie tat war, auf Fast Food zu verzichten. Das mag für manch einen nicht schwer sein, aber für Jessica war es nicht leicht, da sie regelrecht abhängig von Chicken Nuggets, Pommes und Burger war.

Instagram / Getfitwjessica

Der zweite Schritt war, zu trainieren. Für Jessica war dies nicht einfach, also schaute sie sehr viele Videos auf YouTube an, um zu lernen, wie man am besten trainiert.

Instagram / Getfitwjessica

Heute hat sie ihr Leben komplett verändert und Sport ist ihr Hobby. Ihr Lebensstil ist nun voller Glück und Freude und nicht wie zuvor, voller Hoffnungslosigkeit und Traurigkeit.

Instagram / Getfitwjessica

Auf Instagram hat sie mehr als 200.000 Menschen, die ihr folgen. Dort veröffentlicht sie ihre Gedanken, ihren Fortschritt und auch ihre Misserfolge.

„Ich habe noch einen langen Weg vor mir, aber ich bin stolz auf mich und sehr glücklich,“ schreibt sie.

Sie sagt, dass es wichtig ist, niemals aufzugeben, auch wenn es manchmal hart ist.

Instagram / Getfitwjessica

Wir denken, dass es einfach eine großartige Leistung ist und sie vor Glück strahlt! Sie ist eine wahre Inspiration!

Stimmst du uns zu? Wenn ja, zögere nicht diesen Artikel mit deinen Freunden zu teilen!

Quelle: Unglaublich.co

Related Posts

Einen Kommentar hinzufügen