Dieses Projekt eines 13-Jährigen ist einzigartiges – er baute sein eigenes Haus im Garten seiner Eltern!

Mit nur 13 Jahren hat Luke Thill uns bewiesen, dass man mit genügend Einfallsreichtum und Hingabe magische Dinge erschaffen kann.

Der junge, talentierte Architekt hat sein eigenes Haus im Garten seiner Eltern gebaut, ein Projekt, dass rund $ 12.000 kostete und ein Jahr zur Fertigstellung benötigte.

Der Teenager erzählt auf seinem YouTube Kanal, dass er während den Ferien gelangweilt war und dann auf diese Idee kam. Das Geld verdiente er, in dem er den Rasen anderer pflegte.

Luke arbeitete mit einem Elektriker zusammen, der auch ein Familienfreund ist, und ihm dabei half, das Haus mit Elektrizität zu versorgen. Im Gegenzug reinigte der Junge die Garage des Elektrikers. Dreiviertel des Materials war wiederverwertbares Material, das hauptsächlich aus dem Haus seiner Großmutter stammte.

Der junge Mann bekam Hilfe von seinen Eltern und sein Vater ist sehr stolz auf seinen Sohn, vor allem da er es schaffte, das ganze Projekt alleine zu finanzieren.

Das Haus hat 8m² und zurzeit gibt es noch kein Badezimmer oder eine Toilette. Aber es beinhaltet eine Mikrowelle, einen Fernseher, ein Loft mit einem Bett und sogar eine Herdplatte!

Auch wenn man denkt, dass Luke schon alles hat, hat er noch lange nicht genug. Er möchte sein Haus ausbauen und mehr dazubauen. Er dokumentiert sein Projekt auf seinem YouTube Kanalund hofft so, andere Teenager zu motivieren.

Schau dir das nachfolgende Video an um mehr über sein Haus zu erfahren und vergiss nicht, diesen Artikel zu teilen, wenn es dich genauso beeindruckt hat!

Quelle: Unglaublich.co

Related Posts

Einen Kommentar hinzufügen