“EIN ALPTRAUM”: CARMEN GEISS KANN NICHT MEHR RICHTIG SPRECHEN

Am Montag war es soweit! Endlich wieder “Rooooooobeeeeert”, Prunk und Protz auf RTL II. Die Geissens starteten ihre neue Staffel! Doch die Fans beschäftigte vor allem eins: Warum spricht Carmen denn so komisch? Nun klärt die Kult-Millionärin auf!

Auf ihrem Instagram-Account nahm sie ihre Follower mit in die Arzt-Praxis. Und dort ist nicht gerade abgebrüht, sondern hat panische Angst! Gleich sieben Zähne müssen neu gemacht werden!

“Horror”, “Albtraum”, schreibt sie über die Videos aus der Praxis. Doch wer schön sein will, muss leiden! Carmen steht nämlich nicht vor einer schmerzhaften Wurzelbehandlung, sondern lässt sich ihre Beißerchen bleachen. Das ist auch der Grund, warum die Blondine ein bisschen genuschelt hat.

Zum Glück hat die 52-Jährige “liebevolle” Begleitung. Göttergatte Robert mimt zunächst den Zahnarzt und hält Carmen bei Laune, bis dann auch der Mann im grünen Kittel erscheint.

Und auch bei Instagram schauen sich Tausende die Prozedur an und sind in Gedanken bei Carmen: “Du machst das schon…dann strahlst du so schön und hell wie der Robert Geiss”, scherzt eine. “Sei tapfer”, bekräftigt eine andere die TV-Jetsetterin.

Carmen zeigt eben mal wieder, dass auch Superreiche mal Angst auf dem Arzt-Stuhl haben. Dann bleibt zu hoffen, dass der Eingriff ein voller Erfolg wird!

Related Posts

Einen Kommentar hinzufügen