ELTERN SEHEN TATENLOS ZU: ÜBERGEWICHTIGE FRAU SETZT SICH AUF MÄDCHEN (9), BIS ES TOT IST!

Was ging nur in dieser Frau (64) aus Pensacola in Florida vor sich?! Die stark übergewichtige Veronica P. (rund 150 Kilogramm) setzte sich zur Strafe auf ihre neunjährige Cousine Dericka L., bis diese erstickte.

Ihre Begründung? Das Kind sei “außer Kontrolle” gewesen! Noch schockierender ist jedoch die Tatsache, dass die Eltern der kleinen Dericka tatenlos dem Treiben zusahen.

Dabei war Veronica P. zunächst nach neun Minuten aufgestanden, um nach der Kleinen zu sehen. Diese klagte, dass sie nicht atmen könne. Die unfassbare Reaktion von Veronica P.: Sie setzte sich zwei weitere Minuten auf das Mädchen!

Als sie dann wieder aufstand und die kleine Dericka regungslos auf der Couch lag, riefen die Eltern den Notruf. Doch jetzt war es zu spät. Die Ärzte konnten letzten Endes nur noch den Tod des Mädchens feststellen, berichtet “Pensacola NewsJournal”.

Für die schreckliche Tat, die sich am Samstag ereignete, muss sich Veronica P. nun wegen Mordes und Grausamkeit gegenüber einer Schutzbefohlenen verantworten.

Auch die Eltern, die tatenlos zugesehen hatten, wie ihr Kind vor ihnen starb, wurden wegen Vernachlässigung ihres Kindes angeklagt.

Quelle: .tag24.de

Related Posts

Einen Kommentar hinzufügen