Familie rettet einen Oktopus – am nächsten Tag kehrt dieser zurück und bedankt sich auf unglaubliche Weise

Wusstest du, dass ein Oktopus Menschen erkennen kann? Sie hören selbst, wenn man ihnen einen Namen gibt und sie ruft, so schreibt es The Week.

Während eines Urlaubes am Roten Meer entdeckte eine Familie plötzlich etwas Eigenartiges im Sand. Als sie näher herankamen sahen sie, dass es sich um einen Oktopus handelte. Es bewegte sich nicht und sie waren sich nicht sicher, ob der Oktopus noch am Leben war.

Trotzdem entschlossen sie sich, das Tier zurück ins Wasser zu tragen. Und nach nur wenigen Minuten wachte der Oktopus auf und schwamm davon. Die Familie dachte sich nichts weiter dabei und war nur glücklich, dass sie den Oktopus gerettet haben.

Aber am nächsten Tag, als sie erneut zum Strand gingen, wurden sie überrascht. Während eines Spazierganges trafen sie erneut auf den Oktopus, den sie am Vortag gerettet hatten. Er schwamm auf die Familie zu und begleitete sie, während sie ihren Spaziergang machten, im Meer.

Die Familie schreibt auf ihren YouTube Kanal, wo sie das Video veröffentlicht haben:
„Er hat uns wieder erkannt! Er folgte uns am Strand für über eine Stunde und versuchte uns ständig zu berühren. Wir sind uns sicher, dass er zurückkam, um uns zu danken. Es ist unglaublich, wie intelligent diese Tiere sind!“

Nachfolgend siehst du den Moment, als die Familie auf den Oktopus trifft, den sie Kurt getauft haben! Vergiss nicht, diesen Artikel mit deinen Freunden zu teilen, wenn du auch denkst, dass das Tierreich faszinierend ist!

Quelle: Unglaublich.co

Related Posts

Einen Kommentar hinzufügen