MÄNNER SCHNEIDEN RIESENFISCH BAUCH AUF UND MACHEN UNGLAUBLICHE ENTDECKUNG

Mit diesem Fund hatten die Fischer sicherlich nicht gerechnet!

An Bord eines kleinen Fischerbootes schnitten die Männer dem Mahi Mahi, in Deutschland bekannt unter dem Namen Gemeine Goldmakrele, den Bauch auf. Was sie dort sahen, erstaunte sie.

Denn nach und nach kamen immer mehr Babyschildkröten zum Vorschein, die der riesige Fisch zuvor gegessen hat. Die Gemeine Goldmakrele zählt zu den schnellsten Fischen der Welt.

Bei seiner Ernährung ist der Mahi Mahi nicht unbedint wählerisch, was auch den großen Hunger zu kleinen Babyschildkröten erklärt. Außerdem auf seiner Speisekarte: Krebse und Tintenfische.

Trotz Rettungsaktion überlebten die kleinen Babyschildkröten nicht. Die gemeine Goldmakrele ist unter den Speisefischen sehr beliebt.

https://www.facebook.com/SOBTVNETWORK/videos/931491036999598/

Quelle: .tag24.de

Related Posts

Einen Kommentar hinzufügen