MESSERATTACKE IN EINKAUFSZENTRUM: EINE TOTE, MEHRERE VERLETZTE

Bei einer Messerattacke auf mehrere Menschen in einem Einkaufszentrum in Polen hat es am Freitag eine Tote und mindestens sieben Verletzte gegeben.

Der mutmaßliche Täter, ein 27-jähriger Pole, wurde von Besuchern des Einkaufszentrums in Stalowa Wola östlich von Krakau überwältigt. Anschließend nahm die Polizei ihn fest, wie polnische Beamte am Freitag mitteilten.

Das Motiv des Angreifers war zunächst unklar. Nach Angaben der polnischen Polizei hatte er seine Opfer von hinten mit dem Messer attackiert. Eine Frau starb an den Verletzungen.

Die Möglichkeit eines terroristischen Hintergrundes wurde in keiner Behördenmitteilung erwähnt.

Quelle: www.tag24.de

Related Posts

Einen Kommentar hinzufügen