Schau dir den wunderbaren Moment an, als diese 36 Pandas das erste Mal im Freien spielen

Ein neuer Rekort wurde nun im Wolong Panda Center in China aufgestellt. Es wurden nämlich 43 Riesenpandas geboren.

Der Riesenpanda war lange Zeit eine vom Aussterben bedrohte Spezies und viele Tierschutzorganisationen haben alles daran gesetzt, dies zu ändern. Glücklicherweise konnte der Riesenpanda im letzten Jahr von der Liste der gefährdeten Spezies gestrichen werden.

Der hauptsächliche Grund dafür war, dass China endlich ein Gesetz eingeführt hat, um Pandas und ihre natürliche Umgebung zu schützen. Wie dasWolong Panda Center berichtet, leben nun über 2000 Pandas in freier Natur.

In dem nachfolgenden Video sehen wir, als 36 Pandajungen das erste Mal die Möglichkeit bekommen, im Freien zu spielen.

Sind sie nicht einfach süß? Teile diesen Artikel mit deinen Freunden, um über die großartige Arbeit der Tierschutzorganisation aufmerksam zu machen!

Related Posts

Einen Kommentar hinzufügen